Real Dealer Studios - Nicht Live sondern Real

Real Dealer Studios

In den letzten Wochen und Monaten sind wir vermehrt auf Real Dealer Studios getroffen. Dieser neue Spieleentwickler hatte seinen ersten Auftritt 2020 während der ICE in London hatte. Hier stellte sich der Anbieter den Vertretern der iGaming Industrie vor und hatte einen sehr starken Auftritt. Schon kurze Zeit später, im Oktober 2020 wurden die Games bei den Casinos von SuprNation, unter anderen dem beliebten Voodoo Dreams Casino, ins Programm genommen.

Das war der Startschuss für viele weitere Betreiber wie Rootz, SoftSwiss oder auch der Betsson Gruppe diesen Anbieter in ihre Programm zu nehmen. Real Dealer wird bei den meisten Online Casinos in der Kategorie Live Casinos geführt. Das ist allerdings nicht die ganze Wahrheit, denn die Spiele sind zwar real mit echten Dealern und Croupiers in HD, aber eben live!

Was sind Real Dealer Studios

In diesem Beitrag erklären wir die wichtigsten Unterschiede zwischen Real Dealer Studios und Live Casino und warum diese Spiele jede Menge Spaß und ein (bisher) einzigartiges, überlegenes Spielerlebnis bieten.

Real Dealer Studios sehen auf den ersten Blick wie ein ganz normales Live Studio aus. Das Portfolio beinhaltet verschiedene Roulette Tische, Baccarat und die Fortune Finder Glücksräder.

Die Spiele, die von Real Dealer entworfen werden und auf den Markt bringen, sind jedoch keine Live-Casinos. Sie sind eine einzigartige Kategorie von Casinospielen, die das Studio-Niveau der Kinematographie und Postproduktion mit RNG-basierter Spielesoftware kombiniert.

Das bedeutet nichts anderes, dass die Videosequenzen alle vorher aufgezeichnet sind und mit den Zufallsgeneratoren der jeweiligen Spiele synchronisiert werden. Dadurch entsteht der Eindruck, dass es sich um Live Spiele handelt.

Real Dealer verwenden professionelle Schauspieler und filmt mit den gleichen Filmtechniken, die in modernen Movie Produktionen Verwendung finden. Die Umsetzung ist clever gescriptet, um maximales Engagement und Vergnügen der Spieler zu erreichen. Die Aufnehmen werden alle von einem professionellen Regisseur überwacht und so oft wiederholt, bis die komplette Crew alles richtig gemacht hat, um ein perfektes Endprodukt zu kreieren.

Dies ermöglicht es dem Studio, in jeder Spielrunde eine makellose Leistung und ein hochglanzpoliertes Erlebnis zu bieten, das sich stark von den Spielen unterscheidet, die aus einem Live-Studio gestreamt werden. Schlecht gelaunte, teils gelangweilt hinter dem Tisch stehende Dealer findet man bei Real Dealer nicht.

Was macht den Unterschied aus?

Der offensichtlichste Unterschied zwischen Real Dealer-Spielen und Standard-Live-Casino-Spielen ist die Ästhetik. Auch wenn man die Casinospiele nicht neu erfinden kann, sieht man einen deutlichen Unterschied zu „normalen“ Live Tischen. Am besten lässt sich der Unterschied zwischen Webcam-Aufnahmen und einer amtlichen Filmproduktion beschreiben.

Dies liegt daran, dass alle Aspekte von Video und Ton in der Postproduktion kontrolliert werden und wie in den Filmen nur die besten Takes verwenden. Dies bedeutet auch, dass die Dealer und Croupiers immer frisch aussehen und lächeln und das Beste geben. Auch die Dynamik zwischen Dealer und Spieler unterscheidet sich deutlich. Beim Standard-Live-Casino findet die Interaktion immer zwischen einem Dealer und vielen Spielern statt, während der Spieler bei unseren Spielen immer das Gefühl hat, eins zu eins mit dem Dealer zu interagieren.

Anstatt also mit einem großen, aber unsichtbaren Publikum zu sprechen, spricht der Dealer mit jedem Spieler als Individuum. Dies repliziert die Erfahrung, an einem privaten Tisch in einem luxuriösen landbasierten Casino zu spielen, wo es nur der Dealer und der Spieler sind.

Auch für Betreiber gibt es wesentliche Unterschiede. Anstatt an ein Live-Studio – oder in einigen Fällen mehrere Studios – gebunden zu sein, werden unsere Spiele direkt in die Plattformen und Spiele-Lobbys der Betreiber integriert und können sofort wieder aufgenommen werden, wenn die Verbindung des Spielers unterbrochen wird.

Real Dealer vom Konzept zur Realität

Während jeder sehen konnten, dass Live Casinos immer beliebter wurden, hatten die Macher von Real Dealer den Eindruck, dass niemand auf dem Markt ein großartiges audiovisuelles Erlebnis bietet. Zudem fehlt den meisten Dealern die Gabe, den Spielern das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein und im Mittelpunkt des Spiels stehen.

Es war relativ offensichtlich, dass diese Standardformel für Live-Studios einfach nicht funktionieren würde, um dieses hochwertige personalisierte Erlebnis zu bieten und es sowohl für Spieler als auch für Betreiber attraktiv zu machen. Es ist einfach nicht möglich, qualitativ hochwertige Bild- und Tonqualität in einer Live-Umgebung zu produzieren.

So dachten man darüber nach, voraufgezeichnetes Dealer- und Gameplay-Material in Movie-Qualität mit einer RNG-basierten Spiel-Engine zu kombinieren. Das war die Geburtsstunde von Real Dealer Studio.

Real Dealer Studios – Eine neue Casino Kategorie

Aufgrund der Einzigartigkeit der Spiele gehören diese in keine der bekannten Kategorien. Auch wenn die meisten Casinos die Games von Real Dealer in die Live Kategorie stecken, gehören sie eigentlich nicht dahin. Allerdings gibt es noch nicht ausreichend Spiele und mit Real Dealer eben nur einen einzigen Anbieter, sodass es wohl noch etwas dauern wird, bis sich dieses Konzept durchsetzt.

Wenn Sie diese Games einmal selbst ausprobieren möchten, können wir Ihnen die hier in diesem Beitrag gelisteten Casinos empfehlen. Diese haben nicht nur die Real Dealer Games im Programm, sie sind auch von uns auf ihre Sicherheit und Seriosität getestet worden.

Jetzt spielen!

Voodoo Dreams Online Casino

3.9

2.000+ Casinospiele
Duelle mit andere Spielern
interessantes Bonussystem
EU-Lizenz
Lyra Casino

4

Über 2.000 Spiele
Täglch 10% Cashback
5 Live Casinos
Mega Jackpot Automaten
HeyCasino Test

3.6

Über 2.500 Spiele
Täglch 10% Cashback
3 Live Casinos
Mega Jackpot Automaten
Yaa-Casino-Test

3.6

2.500 Spiele +3 Live Casinos
Täglich 10% Cashback
Mega Jackpot Automaten
Testen ohne Anmeldung