Casinobonus – Die besten Bonusangebote im Online Casino

War es bei Ihnen auch der Casinobonus und das Willkommenspaket, welche Sie zur Anmeldung bei Ihrem ersten Online Casino bewegt haben? Wenn Ihre Antwort „Ja“ ist, gehören sie zu den über 80% der Casinobesucher, welche sich aufgrund eines Bonusangebotes für einen Anbieter entschieden haben. Bei den meisten Online Casinos ist es auch so, dass der Willkommensbonus das erste ist, was in der Casinolobby zu sehen ist.

Das ist auch durchaus legitim, den als Unternehmen muss man ja irgendwie für seine Leistungen werben und zukünftige Kunden auf sich aufmerksam machen. Natürlich hat eine Online Spielothek kein Geld zu verschenken. Die auf den ersten Blick so toll klingenden Casinobonusse sind natürlich auch an bestimmte Bedingungen gebunden. Die meisten Spieler haben mit diesen Bedingungen schon Erfahrung gesammelt und nicht wenige haben sich darüber geärgert, diese Bonusbedingungen nicht gelesen zu haben. Damit es Ihnen nicht ebenso ergeht, haben wir an dieser Stelle alles zusammengefasst, was sie über die unterschiedlichen Casinobonusse und deren Bedingungen wissen müssen.

Online Casinos mit den besten Casinobonus Angeboten

Wer in einem Casino ohne Lizenz in Deutschland spielen möchte kann sich auch dort legal den Casinobonus sichern, so lange der Anbieter eine gültige EU-Lizenz besitzt. Bei allen her vorgestellten Casinos müssen Sie sich diesbezüglich keinerlei Gedanken machen. Bei allen her vorgestellten Casinos müssen Sie sich diesbezüglich keinerlei Gedanken machen. Wir haben alle gelisteten Anbieter auf ihre Legitimität getestet. Kandidaten, bei denen es Probleme gab, schafften es nicht zu uns in die Toplisten.

Casinobonus 101 – Der Bonus Ratgeber für Online Casinos

CasinobonusEs gibt viele verschiedene Bonusse in Online Casinos und der Fantasie der Entwickler sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt. Allerdings ist es auch so, dass einige der Ideen für Bonusangebote schneller wieder verschwinden, als es dauerte, diese zu entwickeln. Dennoch gibt es ein paar Standard Angebote, ohne die fast kein Casino auskommt.

Dieser Artikel wird vor allem für Casinoneulinge und Einsteiger eine wichtige und grundsätzliche Hilfestellung sein, denn auch bei diesen fantastischen Casinobonusangeboten ist nicht immer alles Gold was glänzt. Fangen wir mit den gängigsten Bonusangeboten an:

Casinobonus mit Einzahlung

Das ist sicherlich der Bonus, den die meisten Spieler kennen. Hierbei bekommt man für einen eingezahlten Betrag einen prozentualen Bonus auf ein separates Bonuskonto gutgeschrieben. Das kann der Neukundenbonus sein, aber auch ein Reload Bonus.

Willkommensbonus im Online Casino

Der 100% Willkommensbonus, gepaart mit ein paar Freispielen ist sicherlich der bekannteste Casinobonus weltweit. Hierbei verdoppelt der Betreiber den eingezahlten Betrag bis zu einem bestimmten Maximum. Wer 100 € bei diesen Angeboten einzahlt, kann mit 200€ spielen. Für das Bonusgeld gibt es jedoch Umsatzbedingungen. Auf diese gehen wir etwas weiter unten in diesem Artikel ein.

Willkommenspaket

Der Neukundenbonus kann auch in ein Paket mit mehreren Einzahlungen geschnürt werden. Dabei gibt es dann für neue Spieler auf mehrere Einzahlungen einen Bonus. In einigen Casinos teilt sich das Willkommenspaket über bis zu 5 Einzahlungen auf. Dabei muss der Bonus nicht immer 100% sein. 50% sind bei Folgezahlungen durchaus normal. Es kann aber auch sein, dass man bei einer 3. Oder 4. Einzahlung 200% Bonusgeld erhält. Das liegt komplett im Ermessen des Casinobetreibers.

Reload Bonus

Der Reload Bonus oder auf Deutsch auch Wiederaufladebonus genannt, ist in der Regel auch ein prozentualer Bonus, der mit erneuten Einzahlungen vergeben wird. Oftmals ist er an bestimmte Tage oder Zeiten gekoppelt um Spieler zu „Low-Volume“ Zeiten einen Anreiz zu geben sich im Casino blicken zu lassen.

Alle diese Arten von Bonusangeboten können auch mit Freispielen oder anderen Vorzügen kombiniert sein. Auch hier wollen wir unbedingt auf die Bedingungen hinweisen, denn es kann durchaus sein, dass Freispiele und Bonusgelder unterschiedliche Durchspielbedingungen aufweisen.

No Deposit Bonus – Bonus ohne Einzahlung

Nicht ganz so häufig wie der Einzahlungsbonus, dafür jedoch umso beliebter ist der No Deposit Bonus oder auf Deutsch der Bonus ohne Einzahlung. Auch hier gibt es natürlich unterschiedliche Formen, wie dieser Bonus aussehen kann. Für Casinoeinsteiger gibt es zwei interessante Bonusse ohne Einzahlung, die wir an dieser Stelle kurz erklären wollen.

Startguthaben ohne Einzahlung

No Deposite BonusDieser No Deposit Bonus kommt nicht sehr häufig vor und ist wohl eines der beliebtesten Bonusangebote. Hier gibt es vom Casino für die Registrierung ein kleines Bonusguthaben. Das können 5€ oder auch 10€ Bonusgeld sein. Natürlich kann man sich dieses Geld nicht auszahlen lassen. Man kann es jedoch an den verschiedenen Spielautomaten im Casino setzen und somit unter echten Bedingungen das Casino besser kennenlernen. Casinos geben dieses kleine Geschenk als Appetitanreger. Es soll Lust auf mehr machen. Wenn man diesen Willkommensbonus ohne Einzahlung x-mal umsetzt, kann man auch in den Bereich kommen, in dem der Betrag ausgezahlt werden kann. Mit einem Geldbonus ohne Einzahlung kann man komplett ohne Risiko in einem Online Casino spielen und eventuell sogar ein paar Euro gewinnen. Nicht selten werden aus diesen „Gratisspielern“ dann auch Stammkunden.

Freispiele ohne Einzahlung

Der Freispielbonus ohne Einzahlung funktioniert ähnlich wie das Startguthaben. Der Unterschied ist, dass man die Freispiele eben nur an einem Automaten zum minimalen Einsatz spielen kann. Als Neukunde gibt es auch diese Freispiele für die Registrierung ohne Einzahlung. Bei vielen Casinos werden die Freispiele an Starburst von NetEnt oder Book of Dead von Play´n GO vergeben.

Freispiele ohne Einzahlung oder auch Bonusgeld ohne Einzahlung kann es aber auch für regelmäßige Spieler ohne Einzahlung geben. Das kann ein Teil von einem VIP- oder Treueprogramm sein. Einige Casinos geben ihren loyalen Spielern immer wieder einen Freispielbonus ohne Einzahlung. Freispiele können aber auch eine Initiative eines Spieleentwicklers sein, um einen neuen Slot zu bewerben.

Cashback Bonus

Ein Casinobonus der neueren Art ist der Cashback. Hier gibt es einen prozentualen Anteil aus den Nettoverlusten zurück. Dies kann als Bonusgeld mit entsprechenden Bedingungen oder eben auch als Bargeld sein. Letzteres ist ein beliebtes Bonussystem für die Casinos ohne Anmeldung. Hier bekommt man einmal die Woche einen Teil der Verluste als Cash zurück und kann sich diesen Teil auch umgehend binnen weniger Minuten auszahlen lassen.

Spinback

Der Spinback Bonus ist ein Bonus, den wir 2019 zum ersten Mal im Wildz Casino gesehen haben. Wer hier an bestimmten Spielautomaten spielt und eine Pechsträhne hat, bekommt je fünf verlorenen Runden in Folge ein Freispiel an diesem Slot auf das Bonuskonto gutgeschrieben.

Turniere und Bonusaktionen

Hierüber freuen sich meistens die regelmäßigen Spieler. Einige Casinos führen regelmäßige Turniere durch. Spieleentwickler bieten Netzwerk übergreifende Aktionen an, bei denen es oftmals um Preise im Millionenbereich geht. Bei diesen Turnieren oder Aktionen kann es darum gehen, bestimmte Kombinationen zu sammeln oder einfach nur die meisten Punkte in Abhängigkeit vom Einsatz zu sammeln. Wie lange diese Aktionen und Turniere dauern ist vom Casino und Veranstalter abhängig. Das kann von wenigen Stunden bis zu mehreren Wochen dauern.

Freundschaftswerbung

Einige Casinos belohnen Spieler auch mit einem Bonus, wenn dieser eine Freundschaftswerbung macht. Meldet sich ein Freund oder bekannter eines existierenden Spielers über einen bestimmten Link oder mit einem bestimmten Code an, gibt einen Bonusbetrag oder ein paar Freispiele. Wenn man viele Freunde in der Zockergemeinde hat, kann sich diese Art von Bonus durchaus lohnen. Allerdings wird die Freundschaftswerbung heutzutage nur noch von ein paar wenigen Casinos unterstützt.

Umsatzbedingungen und Bonusbedingungen bei Online Casinos

Egal ob Sie bei einem Casino ohne Lizenz in Deutschland oder bei einem mit SH Lizenz spielen, es gibt keinen Casinobonus, der nicht an bestimmte Bonusbedingungen geknüpft ist. Hier trennt sich dann die Spreu vom Weizen. Während einige Casinos sehr faire Bedingungen bieten, sind diese bei anderen Online Spielhallen kaum zu erfüllen. Hier steckt der Teufel oftmals im Detail und wer nicht genau aufpasst, kann schnell seinen Bonus und auch alle daraus erspielten Gewinne verlieren. Ein paar der wesentlichen Dinge, auf die man aufpassen muss, wollen wir an dieser Stelle kurz erklären.

Durchspielbedingungen

Fast jeder Casinobonus ist an Durchspielbedingungen oder auch Umsatzbedingungen gebunden. Das bedeutet nichts anderes, als dass man den erhaltenen Bonusbetrag x-mal wetten muss, bevor er ausgezahlt werden kann. Manchmal muss man auch die Summe aus Einzahlung und Bonus x-mal umsetzen. Bei Letzteren ist 20x bis 25x durchaus als fair anzusehen. Wenn der Bonusbetrag allein 30x bis 40x durchgespielt werden muss, ist das auch noch relativ normal. Bedenkt man, dass die meisten Spiele eine Auszahlungsquote von über 95% haben, kann man mit dem Bonusgeld lange spielen und hat am Ende immer noch etwas übrig.

Die Durchspielbedingungen aus einem Bonus oder Freispielen ohne Einzahlung kann um einiges höher liegen. Zudem werden die Gewinne aus Freispielen meistens als Bonus gewertet und müssen ebenso umgesetzt werden.

Limitierte Einsätze und Gewinne

Sie sollten ebenso auf verschiedene Limitierungen achten. Nicht selten sind Gewinne aus Freispielen auf 50 Euro limitiert. Alles was darüber geht, wird ersatzlos gestrichen. Selbst wenn Freispiele in der Regel mit dem niedrigsten Einsatz gespielt werden, kann man hier dennoch schnell über das Limit steigen.

Sie dürfen auch keinesfalls das Wettlimit je Spielrunde überschreiten. Bei den meisten Online Casinos ist der maximalen Wetteinsatz, wenn man einen aktiven Bonus hat, mit 5€ festgelegt. Wer mehrt je Spielrunde wettet läuft Gefahr, dass der komplette Bonus annulliert wird. Hier müssen besonders Spieler achtsam sein, wenn Sie mit bestimmten Spielsystemen und Strategien an die Sache herangehen.

Ausgeschlossene Spiele

Zum einen werden nicht alle Spiele an den Umsatz angerechnet, zum anderen gibt es sogar Casinos, bei denen man Gefahr läuft seinen Bonus zu verlieren, wenn man an einigen dieser Spiele um echte Geldeinsätze spielt. Am besten meidet man bei einem aktiven Bonus alle progressiven Jackpotspiele, Live Tische und Spielautomaten bei denen man mit längerer Spielzeit bessere Gewinnchancen bekommt. Es gibt einige Casinos, bei denen man auch einen Bonus für Live Casinos erhalten kann. Aber auch hier ist der maximale Einsatz beschränkt und Systemspieler werden mit diesen Bonussen kaum glücklich.

Ein Casinobonus ist immer lohnend!

Selbst wenn die Bedingungen teilweise etwas hart sind und nicht jeder Bonus für jeden Spielertypen geeignet ist, lohnt es sich einen Casinobonus in Anspruch zu nehmen. Man muss sich nur die Zeit nehmen und das Casino finden, bei dem es einen Bonus nach dem eigenen Geschmack gibt. Dabei gilt es nicht nur auf den Willkommensbonus zu blicken, sondern auch zu überprüfen, was der Anbieter für seine regelmäßigen Spieler offeriert. Wer sich gar nicht entscheiden kann, sollte sich einfach bei ein paar Casinos anmelden und umsehen. Mit einer Registrierung geht man schließlich keinerlei Verpflichtung ein und vielleicht gibt es ja sogar einen Casinobonus ohne Einzahlung.

Häufig gestellte Fragen zum Casinobonus

,

Ist ein Casinobonus in Deutschland legal?

Ja, absolut! Selbst wenn Sie bei einem Casino ohne Lizenz in Deutschland spielen, welches über eine gültige EU-Lizenz besitzt, können Sie einen angebotenen Casinobonus beanspruchen

Wie finde ich den besten Casinobonus?

Welches der beste Casinobonus für Sie ist, hängt von vielen Faktoren ab. Die einen bevorzugen einen Bonus ohne Einzahlung, andere wiederum wünschen sich Cashback oder prozentuale Bonusse. In unseren Casinotests habe wir detailliert aufgeschlüsselt, in welchen Casinos es welche Bonusangebote zu welchen Bedingungen gibt.

Bekommt jeder Spieler einen Casinobonus?

Generell sind in alle Spieler in Deutschland dazu berechtigt ein Bonusangebot anzunehmen. Es kann aber sein, dass bestimmte Fälle ausgeschlossen sind. Hierzu gehören oftmals bestimmte Zahlungsoptionen wie Neteller oder Skrill, wenn der Bonus mit einer Einzahlung verbunden ist.

Was sind Umsatzbedingungen?

Wenn Sie einen Casinobonus erhalten, ist dieser an bestimmte Umsatzbedingungen geknüpft. Das bedeutet in der Regel, dass man den Bonus x-mal wetten muss bevor man sich diesen auszahlen lassen kann. In unseren Casinotests erläutern wir zu jedem Casinobonus die jeweiligen Bedingungen. Lesen und verstehen Sie diese, bevor Sie sich für ein Casino entscheiden.

Was ist ein Casinobonus ohne Einzahlungen?

Bei einem Bonus ohne Einzahlung kann es sich um einen Willkommensbonus handeln, bei dem es ein paar Freispiele oder sogar Bonusgeld zum Spielen sein oder auch ein Treuebonus, den loyale Spieler dann und wann ohne Einzahlung erhalten.

Kann ein Casinobonus verfallen?

Die meisten Bonusangebote sind nur eine beschränkte Zeit verfügbar. Wenn Sie in diesem Zeitraum nicht genutzt werden, verfallen sie. Mitunter werden auch die mit dem Bonus gemachten Gewinne annulliert, falls die Bedingungen nicht in einem vorgegebenen Zeitrahmen