Ramses Book

Ramses Book ist einer der Spielautomaten, der zu den Pionieren der Ägypten Slots zählt. Auch wenn einige ältere Spieler behaupten, dass das Bally Wulff Automat einer der ersten Book of Ra Klone in den Online Casinos war, hat das dem Erfolg keinen Abbruch getan. Der Automat kam im Mai 2015 in die Online Casinos und wurde vor allem in Deutschland sehr gut angenommen. Ein 5×3 Spielfeld, 10 Gewinnlinien und die beliebte Risikofunktion brachte ausreichend Spaß und Spannung auf die Monitore der heimischen PCs. Nachdem Bally Wulff sich aus den Online Casinos 2017 verabschiedete wurde es zwischenzeitig etwas ruhiger im Tal der Könige. Nachdem die Bally Wulff Slots unter dem Laben „Gamomat“ wieder in den Online Spielotheken zu finden waren war auch dieser Bücherslot wieder ein Publikumsmagnet. Weshalb der Spielautomat auch heute noch in den Top-Listen zu finden ist erfahren Sie in unserer Ramses Book Bewertung.

  • Gelungener Ägypten-Slot
  • Karten- und Leiterrisiko Funktion
  • Sehr guter Book of Ra Klon
  • Nichts Neues an der ägyptischen Front

Ramses Book – Mit Gamomat dem Bücher Geheimnis auf der Spur

Man kann nicht abstreiten, dass Ramses Book eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Novomatic Spielautomaten Book of Ra besitzt. Allerdings ist die Gamomat Kreation trotz aller Gemeinsamkeiten kein Klon, wie es so manch andere Ägypten-Slots, alle voran der Play´n GO Automat Book of Dead, darstellt. Beim Ramses Book hat man wenigstens auf ein paar andere Symbole gebaut und auf einen Abenteurer wie Rich Wilde verzichtet. Der Rest ist jedoch dann schon auf der gleichen Wellenlänge, die in deutschen Landen so gut ankommt.

Ramses Book Gamomat

Ramses Book Gestaltung

Wer das Slotspiel zum ersten Mal öffnet, wird sicherlich das „typisch deutsche“ Spielautomatendesign sofort wiedererkennen. Dass der Automat von Gamomat ist, sieht man erst auf den zweiten Blick. Es könnte sich auch um einen Merkur oder Novomatic Spielautomaten handeln. Die drei Entwickler schienen in der Vergangenheit eine Art Designer-Sharing betrieben zu haben. Sie besitzen einfach jenen gewissen Wiedererkennungswert, den man benötigt, um in dieser Branche erfolgreich zu sein.

Beim Ramses Book sind wir in einer der alten Grabstätten, welche im Schein der Fackeln orange und golden strahlen. Das Logo ist wie üblich über dem Spielfeld angebracht. Das macht bei dieser Art Slot auch durchaus Sinn, denn es gibt gefühlte hunderte Bücher- und Ägyptenslots.

Die fünf Walzen besitzen einen dunklen braunen Hintergrund. Dieser sorgt dafür, dass sich alle Bilder und Symbole, welche sehr kräftige Farben haben, auch bei relativ viel Streulicht auf einem kleinem Handydisplay gut abheben.

An den Seiten des Spielfelds befinden sich die jeweils die Ziffern 1 bis 10, welche für die 10 Gewinnlinien stehen, welche von links nach rechts über die 5 Walzen verlaufen. Allerdings haben diese keine weitere Funktion und sind auch nicht klickbar, um die jeweilige Linie zu sehen. Somit hätte man auch gut und gerne darauf Verzichten können.

Unter dem Spielfeld befinden sich die Bedienelemente und Anzeigen. Auf der Linken Seite kann man sich über die blaue Taste die Regeln und Auszahlungstabellen anzeigen lassen. Daneben kann man wählen, ob man 5 oder 10 Linien je Runde wetten möchte. Vor dem schwarzen Hintergrund mittig unter dem Spielfeld wird der jeweilige Rundeneinsatz, ein eventueller Gewinn und der aktuelle Kontostand angezeigt. Rechts befindet sich die Starttaste, die Option Autostart einzuschalten und die „Max Bet“ Option.

Ramses Book Test

Ramses Book Bilder und Symbole

Der Spielautomat kommt mit 9 Basissymbolen aus. Die vier niedrigsten Bilder sind die vier Kartenfarben. Diese sind in farbigen Edelsteinen mit einer goldenen Fassung gezeichnet. Für die besseren Auszahlungen gibt es einen bunten Fächer, die Statue eines Falken, ein paar Tempelwächter, Schrifttafeln und natürlich Ramses selbst. Als letztes Symbol gibt es natürlich noch das sagenumwobene Ramses Buch, welches eine Doppelfunktion als Bonussymbol und als Joker besitzt. Die einzelnen Symbole sind recht ordentlich geworden, auch wenn sie vielleicht nicht an die detaillierten Bilder von neueren Ägyptenslots wie Legacy of Egypt heranreichen.

Ramses Book Spielablauf

Man kann den Spielautomaten mit 5 oder 10 Einsatzlinien spielen. Der minimale Einsatz liegt bei 5 Cent. Maximal kann man nur 6 Euro setzen. Alle 10 Linien werden von links nach rechts gewertet. Von den Kartensymbolen benötigt man mindestens 3 identischen Bilder in einer Reihe hintereinander. Von den ägyptischen Symbolen sind schon zwei gleiche Bilder ausreichend. Ramses selbst ist das am höchsten auszahlende Symbol. Eine 5er-Kombi des bekannten Gottes zahlt das 5.000-fache des Linieneinsatzes.

Ramses Book Bonus

Ramses Book Wild und Scatter

Das Ramses Buch hat eine Jokerfunktion und kann alle anderen Symbole ersetzen. Zudem hat es auch gleichzeitig einen eigenen Gewinnwert. Wer 3, 4 oder 4 Bücher auf dem Spielfeld sammelt, erhält 10 Freispiele.

Bevor die Freispiele gestartet werden, wird ein Symbol per Zufallsgenerator ausgewählt. Das ausgewählte Bild muss bei den Freispielen nicht auf einer Linie nebeneinander liegen, um einen Gewinn zu erzielen. Das ist jedoch noch nicht alles. Das Symbol füllt auch gleichzeitig die komplette Walze aus. Damit hat man nicht nur eine Linie, sondern immer 5 oder 10 Gewinnlinien, in Abhängigkeit vom Wetteinsatz. Während der Freispiele können auch weitere kostenlose Runden gewonnen werden.

Ramses Book Freispiele

Risikofunktion

Jeden Gewinn im Basisspiel und den Gewinn nach den Freispielen kann man versuchen mit der beliebten Risikofunktion zu vervielfachen. Hierbei stehen zum einen das Leiterrisiko, zum anderen das Kartenrisiko zur Verfügung. Beim Kartenrisiko muss man auf Rot oder Schwarz tippen. Liegt man richtig, verdoppelt man den Einsatz, liegt man falsch ist der Gewinn futsch. Man kann auch mit 50 Prozent des Gewinns spielen und somit die Hälfte sichern. Auch beim Leiterrisiko gibt es Sicherheitsstufen auf dem Weg nach oben.

Ramses Book Risiko

Experten Bewertung von Ramses Book

Es handelt sich bei diesem Spiel um einen klassischen Ägyptenslot wie es ihn zuhauf gibt. Was den Unterschied ausmacht sind vor allem die beiden Risikofunktionen, welche den Automaten einfach auf eine höhere Stufe stellen, als Slots mit diesem Thema, welche diese Funktion nicht besitzen.

Entwickler:Bally Wulff/Gamomat
Veröffentlicht:Mai 2015
Thematik:Mythologie, Ägypten, Bücher
Layout: 5x3
Gewinnlinien:5/10 von links nach rechts gewertet
RTP:96,15%
Volatilität:Medium
Min. Einsatz je Runde:0,05€
Max Einsatz je Runde:6 €
Max. Gewinn:30.000€
Jackpot:Nein
Risikofunktion:Ja (Leiter- & Kartenrisiko)
Bonusfunktionen:Wilds, Freispiele, Risikofunktion, Expandierende Symbole