3.6

Deco Diamonds

Bei Deco Diamonds hat das relativ junge Studios Just For The Win (JFTW) einen klassischen Früchteslot. Einen solchen haben sich die Designer nämlich zur Vorlage genommen und auf den heutigen Stand der Technik aber auch grafisch aufgepeppt. Dabei greift der Spielautomat auf das klassische Muster mit einem 5×3 Spielfeld zurück, auf dem es nur 9 Gewinnlinien gibt. Das bedeutet jedoch nicht, dass man bei dem Slot nicht auch ordentlich abräumen kann. Bei jeder Runde kann man bis zu 2.000x seinen Einsatz gewinnen. Wer volles Risiko geht kann so bis zu einer halben Million einsacken. Zusätzlich kann man sich am Drehungen am Glücksrad erspielen. Hier gibt es Sofortgewinne von bis zum 1.000-fachen den Rundeneinsatzes. Wie Sie dahin kommen erfahren Sie in unserem ausführlichen Deco Diamonds Testbericht.

Deco Diamonds – Nicht nur die besten Freunde aller Girls

Diamonds Are a Girls Best Friend” heißt der wohl bekannteste Marilyn Monroe Titel aus dem Musical „Blondinen bevorzugt“. Der Evergreen wurde von der blonden Diva in der Rolle der bezaubernden Lorelei im Jahr 1953 im dazugehörigen Film auf Zelluloid verewigt. Schon damals entsprach das aber nicht ganz der Wahrheit. In Casinos, in denen Männer den Großteil der Besucher ausmachten, waren Diamanten bei den einarmigen Banditen durchaus auch das Begehren der Herren der Schöpfung. An diesem Umstand hat sich auch im Zeitalter der Online Casinos wenig geändert. Die klassischen Vegas– und Früchtespielautomaten erfreuen sich auch heute noch größter Beliebtheit und nicht selten sind die Kombinationen, welche aus den schimmernden Edelsteinen bestehen für die höchsten Ausschüttungen zuständig. Daran ändert sich auch bei der JFTW Kreation Deco Diamonds kaum etwas.

Deco Diamonds Aufbau und Grafiken

Just For The Win gehört zu den kleineren Studios, welche sich im Laufe der letzten paar Jahre einen hervorragenden Namen erarbeitet haben. Viele der JFTW Automaten können in den Online Casinos unter Microgaming gefunden werden. Das Studio entwickelt so einige Slots für den Branchenriesen.

Bei Deco Diamonds handelt es sich um einen klassischen Slot, der sich jedoch von den älteren Modellen seiner Art optisch und technisch unterscheidet. Diese einfachen Automaten haben im Deutschsprachigen Raum eine große Fangemeinde. Das liegt nicht zuletzt an den realen Spielotheken in denen man in der Regel Merkur, Bally Wulff oder auch Novomatic Automaten vorfindet. All diese setzen auf relativ einfache Spielmuster mit vielen klassischen Elementen.

Optisch ist der Spielautomat modern, greift aber komplett auf die bekannten Elemente zurück. Vor einem dunkelrotem Hintergrund befindet sich das in einen goldenen Rahmen eingefasste Spielfeld. Hierauf befinden sich die 5 Rollen, welche einen ockerfarbenen Hintergrund besitzen. JFTW setzt hier einen einfachen 3D-Effekt ein. Dieser vermittelt den Eindruck, dass die Walzen aus dem flachen Display heraustreten. Interessant ist, dass die Entwickler darauf verzichten, den Namen des Slots oder ein Logo irgendwo groß auf dem Spielfeld anzubringen. Stattdessen füllt das Spielfeld fast das komplette Display aus.

Der Automat ist so entworfen, dass er auf dem PC und dem Smartphone identisch aussieht. Alle Bedienelemente sind am rechten Bildschirmrand untergebracht. Diese lassen sich auch auf dem Smartphon einfach mit dem Daumen bedienen, selbst wenn man einen etwas dickeren Daumen hat. Unten rechts ist der große Startbutton, darüber wird der Wetteinsatz festgelegt. Es folgt die Optionen zum Autoplay und ganz oben kommt man zu den erweiterten Einstellungen, den Spielregeln und der Gewinntabelle.

Der Spielautomat kommt mit nur sieben regulären Symbolen und einem Wild aus. Für die niedrigeren Ausschüttungen sind in ihrer Wertigkeit aufsteigend Kirschen, Pflaumen, Zitronen und Wassermelonen zuständig. Höhere Hewinne gibt es bei den Glocken, den Siebenern und den Diamanten. Diese drei kommen auch immer gestapelt im Dreierpack auf den Rollen vor. Als letztes Symbol kommt das Spielelogo zum Einsatz. Es hat einen eigenen Gewinnwert und ist nicht nur das Wildsymbol, sondern auch für das Auslösen aller Bonusfunktionen zuständig.

Deco Diamonds Gameplay

Bevor man die Früchtchen um die Walzen rotieren lässt, muss man seinen Wetteinsatz je Runde festlegen. Dieser fängt schon bei 0,10€ an. Maximal können 250€ gesetzt werden. Dieser Betrag kann von den Online Casinos angepasst werden. Bei manchen Anbietern ist der maximale Einsatz auf 50€ reduziert. Danach bleibt nichts mehr weiter zu tun als den Startknopf anzutippen.

Für eine Ausschüttung benötigt man mindestens 3 gleiche Symbole auf einer Gewinnlinie hintereinander. Nur vom Diamanten sind schon zwei ausreichend. Da der Spielautomat nur so wenige Wettlinien hat, sind die Ausschüttungen höher als dies bei einem Slot mit hunderten Wegen der Fall ist. Schon ab der Zitrone bekommt man mindestens seinen Einsatz zurück.

Wilde Diamanten

Das Logo des Spiels dient als Wild und kann alle anderen ersetzen. Es hat auch einen eigenen Gewinnwert. Bei einer 5er-Kombi gibt es 1.000x den Rundeneinsatz zurück.

Das ist allerdings nicht das einzige Feature, welches das Logo im Petto hat. Sobald eines davon auftaucht, wird mittig über dem Spielfeld ein Diamant-Tab angezeigt. Tauchen zwei auf, gibt es einen Re-Spin. Kommen weitere Logos hinzu gibt es auch weitere Respins. Ab dem dritten Logo wird ein Dreh am Glücksrad freigeschaltet.

Es gibt drei unterschiedliche Glücksräder. Dort bekommt man einen Sofortgewinn. Je nachdem mit wie vielen der Logos man diesen Dreh ausgelöst hat desto höher sind die Preise an dem Bonus-Wheel. Der niedrigste Preis, den man erzielen kann, ist der 5-fache Einsatz. Am Diamant-Wheel kann man dann zwischen dem 18-fachen und 1000-fachen des Einsatzes der auslösenden Runde gewinnen.

Unsere Bewertung vom JFTW Spielautomaten Deco Diamonds

Genau so muss ein moderner Früchteslot aussehen. Bei diesem Spielautomaten hat JFTW nichts dem Zufall überlassen. Wenn es von unserer Seite etwas zu kritisieren gibt ist es, dass Deco Diamonds keine Risikofunktion besitzt. Da auch keine Freispiele vergeben werden kommt fällt die Dec Diamonds Bewertung auf den ersten Blick nur durchschnittlich aus. Das liegt jedoch daran, dass sich der Slot in allen Belangen an den anderen messen muss. Für alle Früchte- und Vegas Fans ist der Spielautomat eine gute 4. Alles, die sich selbst einen Eindruck verschaffen wollen können natürlich wie gewohnt den JFTW Spielautomaten Deco Diamonds völlig ohne Risiko hier bei uns kostenlos testen.

 

3.6

Hochmoderner Früchteslot
Glücksrad mit Cashpreisen
Re-spins mit 2 Wilds
Keine Freispiele
Keine Gambling Funktion
Deco Diamonds
by Just For The Win (JFTW)
Veröffentlicht
17. Januar 2018
Entwicklerstudio
Just fort he Win
RTP
96,03%
Volatilität
Hoch
Gewinnwege
9
Thema
Früchte, Vegas, Glücksrad
Grafik
3.5
Gameplay
3.1
Bedienung
4.1
Spaßfaktor
3.2
Layout
5x3
Min. Wetteinsatz
0,10 €
Max. Wetteinsatz
50 €
Max. Gewinn
2.000x Einsatz
Jackpot
Nein
Bonusfunktionen
Wilds, Respins, Direktgewinne am Glücksrad
Geschäftsbedingungen gelten SPIELEN SIE VERANTWORTUNGSBEWUSST
Deco Diamonds
Bei Deco Diamonds hat das relativ junge Studios Just For The Win (JFTW) einen klassischen Früchteslot. Einen solchen haben sich die Designer nämlich zur Vorlage genommen und auf den heutigen Stand der Technik aber auch grafisch aufgepeppt. Dabei greift der Spielautomat auf das klassische Muster mit einem 5×3 Spielfeld zurück, auf dem es nur 9 Gewinnlinien gibt. Das bedeutet jedoch nicht, dass man bei dem Slot nicht auch ordentlich abräumen kann. Bei jeder Runde kann man bis zu 2.000x seinen Einsatz gewinnen. Wer volles Risiko geht kann so bis zu einer halben Million einsacken. Zusätzlich kann man sich am Drehungen am Glücksrad erspielen. Hier gibt es Sofortgewinne von bis zum 1.000-fachen den Rundeneinsatzes. Wie Sie dahin kommen erfahren Sie in unserem ausführlichen Deco Diamonds Testbericht.

Deco Diamonds – Nicht nur die besten Freunde aller Girls

Diamonds Are a Girls Best Friend” heißt der wohl bekannteste Marilyn Monroe Titel aus dem Musical „Blondinen bevorzugt“. Der Evergreen wurde von der blonden Diva in der Rolle der bezaubernden Lorelei im Jahr 1953 im dazugehörigen Film auf Zelluloid verewigt. Schon damals entsprach das aber nicht ganz der Wahrheit. In Casinos, in denen Männer den Großteil der Besucher ausmachten, waren Diamanten bei den einarmigen Banditen durchaus auch das Begehren der Herren der Schöpfung. An diesem Umstand hat sich auch im Zeitalter der Online Casinos wenig geändert. Die klassischen Vegas– und Früchtespielautomaten erfreuen sich auch heute noch größter Beliebtheit und nicht selten sind die Kombinationen, welche aus den schimmernden Edelsteinen bestehen für die höchsten Ausschüttungen zuständig. Daran ändert sich auch bei der JFTW Kreation Deco Diamonds kaum etwas.

Deco Diamonds Aufbau und Grafiken

Just For The Win gehört zu den kleineren Studios, welche sich im Laufe der letzten paar Jahre einen hervorragenden Namen erarbeitet haben. Viele der JFTW Automaten können in den Online Casinos unter Microgaming gefunden werden. Das Studio entwickelt so einige Slots für den Branchenriesen.

Bei Deco Diamonds handelt es sich um einen klassischen Slot, der sich jedoch von den älteren Modellen seiner Art optisch und technisch unterscheidet. Diese einfachen Automaten haben im Deutschsprachigen Raum eine große Fangemeinde. Das liegt nicht zuletzt an den realen Spielotheken in denen man in der Regel Merkur, Bally Wulff oder auch Novomatic Automaten vorfindet. All diese setzen auf relativ einfache Spielmuster mit vielen klassischen Elementen.

Optisch ist der Spielautomat modern, greift aber komplett auf die bekannten Elemente zurück. Vor einem dunkelrotem Hintergrund befindet sich das in einen goldenen Rahmen eingefasste Spielfeld. Hierauf befinden sich die 5 Rollen, welche einen ockerfarbenen Hintergrund besitzen. JFTW setzt hier einen einfachen 3D-Effekt ein. Dieser vermittelt den Eindruck, dass die Walzen aus dem flachen Display heraustreten. Interessant ist, dass die Entwickler darauf verzichten, den Namen des Slots oder ein Logo irgendwo groß auf dem Spielfeld anzubringen. Stattdessen füllt das Spielfeld fast das komplette Display aus.

Der Automat ist so entworfen, dass er auf dem PC und dem Smartphone identisch aussieht. Alle Bedienelemente sind am rechten Bildschirmrand untergebracht. Diese lassen sich auch auf dem Smartphon einfach mit dem Daumen bedienen, selbst wenn man einen etwas dickeren Daumen hat. Unten rechts ist der große Startbutton, darüber wird der Wetteinsatz festgelegt. Es folgt die Optionen zum Autoplay und ganz oben kommt man zu den erweiterten Einstellungen, den Spielregeln und der Gewinntabelle.

Der Spielautomat kommt mit nur sieben regulären Symbolen und einem Wild aus. Für die niedrigeren Ausschüttungen sind in ihrer Wertigkeit aufsteigend Kirschen, Pflaumen, Zitronen und Wassermelonen zuständig. Höhere Hewinne gibt es bei den Glocken, den Siebenern und den Diamanten. Diese drei kommen auch immer gestapelt im Dreierpack auf den Rollen vor. Als letztes Symbol kommt das Spielelogo zum Einsatz. Es hat einen eigenen Gewinnwert und ist nicht nur das Wildsymbol, sondern auch für das Auslösen aller Bonusfunktionen zuständig.

Deco Diamonds Gameplay

Bevor man die Früchtchen um die Walzen rotieren lässt, muss man seinen Wetteinsatz je Runde festlegen. Dieser fängt schon bei 0,10€ an. Maximal können 250€ gesetzt werden. Dieser Betrag kann von den Online Casinos angepasst werden. Bei manchen Anbietern ist der maximale Einsatz auf 50€ reduziert. Danach bleibt nichts mehr weiter zu tun als den Startknopf anzutippen.

Für eine Ausschüttung benötigt man mindestens 3 gleiche Symbole auf einer Gewinnlinie hintereinander. Nur vom Diamanten sind schon zwei ausreichend. Da der Spielautomat nur so wenige Wettlinien hat, sind die Ausschüttungen höher als dies bei einem Slot mit hunderten Wegen der Fall ist. Schon ab der Zitrone bekommt man mindestens seinen Einsatz zurück.

Wilde Diamanten

Das Logo des Spiels dient als Wild und kann alle anderen ersetzen. Es hat auch einen eigenen Gewinnwert. Bei einer 5er-Kombi gibt es 1.000x den Rundeneinsatz zurück.

Das ist allerdings nicht das einzige Feature, welches das Logo im Petto hat. Sobald eines davon auftaucht, wird mittig über dem Spielfeld ein Diamant-Tab angezeigt. Tauchen zwei auf, gibt es einen Re-Spin. Kommen weitere Logos hinzu gibt es auch weitere Respins. Ab dem dritten Logo wird ein Dreh am Glücksrad freigeschaltet.

Es gibt drei unterschiedliche Glücksräder. Dort bekommt man einen Sofortgewinn. Je nachdem mit wie vielen der Logos man diesen Dreh ausgelöst hat desto höher sind die Preise an dem Bonus-Wheel. Der niedrigste Preis, den man erzielen kann, ist der 5-fache Einsatz. Am Diamant-Wheel kann man dann zwischen dem 18-fachen und 1000-fachen des Einsatzes der auslösenden Runde gewinnen.

Unsere Bewertung vom JFTW Spielautomaten Deco Diamonds

Genau so muss ein moderner Früchteslot aussehen. Bei diesem Spielautomaten hat JFTW nichts dem Zufall überlassen. Wenn es von unserer Seite etwas zu kritisieren gibt ist es, dass Deco Diamonds keine Risikofunktion besitzt. Da auch keine Freispiele vergeben werden kommt fällt die Dec Diamonds Bewertung auf den ersten Blick nur durchschnittlich aus. Das liegt jedoch daran, dass sich der Slot in allen Belangen an den anderen messen muss. Für alle Früchte- und Vegas Fans ist der Spielautomat eine gute 4. Alles, die sich selbst einen Eindruck verschaffen wollen können natürlich wie gewohnt den JFTW Spielautomaten Deco Diamonds völlig ohne Risiko hier bei uns kostenlos testen.

 

Play More!

Lucky-Days

3.5

Über 1.300 Spiele
Benutzerfreundlich
Testen ohne Anmeldung
Schnelle Auszahlungen

Play More!

Lucky-Days

3.5

Über 1.300 Spiele
Benutzerfreundlich
Testen ohne Anmeldung
Schnelle Auszahlungen
RTP
96,09% ​
Volatilität
Niedrig
Max. Gewinn
50.000 Coins
Bonusfunktionen
Re-Spins, Sticky Wilds, Wild-Rush
Rate
3.5
RTP
94.25%-96,21% ​
Volatilität
hoch
Max. Gewinn
250.000 Münzen
Bonusfunktionen
Wilds, Freispiele, Risikofunktion, Expandierende Symbole
Rate
3.5
Vikings-go-Berzerk-Yggdrasil-Online-Slot
RTP
96,1% ​
Volatilität
Mittel
Max. Gewinn
500.000 €
Bonusfunktionen
Wilds, Freispiele, Sticky Wilds, Sofortgewinne
Rate
4.6