Online Roulette Tipps – Der Beste Roulette Ratgeber im Netz

Roulette ist eines der elegantesten Casinospiele und hat auch im digitalen Zeitalter seinen Stellenwert halten können. Das liegt an der Faszination, welche von der kleinen Kugel ausgeht. Die Spannung ist spürbar, wenn sie durch den Kessel tanzt, um sich zu entscheiden in welches Fach er springt und damit für Freudenrufe oder eben auch Enttäuschung rund um den Tisch sorgt. Je länger man dieses wunderbare Spiel verfolgt oder eben auch selbst spielt, desto tiefer wird man in dessen Bann gezogen.

Wenn Sie sich selbst noch nicht an einen Roulette Tisch gewagt haben, um dieses einzigartige Gefühl selbst zu erleben können wir Ihnen auf dieser Seite hier eine gute Starthilfe geben. Im Online Casino gibt es viele verschiedene Varianten. Bei den meisten digitalen Tischen können Sie sogar kostenlos im Spielgeldmodus Jetons auf das Tableau setzen. Mit unseren Online Roulette Tipps haben Sie alles was Sie benötigen, um einen gelungenen Start hinzulegen. Willkommen beim besten Roulette Ratgeber im Netz und viel Spaß bei diesem wundervollen Spiel.

Die besten Casinos für Online Roulette und Live Roulette

Online Roulette

Online Roulette Tipps – Der beste Roulette Ratgeber für Einsteiger

Roulette ist zusammen mit Blackjack das beliebteste Tischspiel in Spielbanken. Zudem ist es ein spannendes Casinospiel bei dem die Grundregeln sehr schnell erlernt sind. Schon nach wenigen Minuten können selbst komplette Neulinge im Casino Roulette spielen und haben dabei mathematisch die gleichen Chancen zu gewinnen, wie alle selbsternannten Experten. Dabei spielt es keine Rolle ob man in einer realen Spielbank ist im Online Casino an digitalen RNG-Tischen spielt oder im Live Casino der virtuellen Spielotheken mit echten Croupiers am Tisch sitzt und der Kugel zusieht, wie sie ihre Entscheidung trifft.

Unsere Online Roulette Tipps legen den Fokus auf die verschiedenen Roulette Varianten, die Sie im Online Casino vorfinden, die verschiedenen Wettoptionen und ein paar einfachen Systemen, w elche oftmals angewandt werden um die Gewinnchancen zu verbessern. Sie erfahren aber auch, weshalb die meisten davon langfristig nicht funktionieren.

Generell werden in den Online Casinos zwei verschiedene Arten von Roulette angeboten, das Amerikanische Roulette und das Europäische Roulette. Beide Spiele sind vom Ablauf eigentlich identisch, haben aber einen wesentlichen Unterschied, den wir im Folgenden kurz erläutern wollen.

Europäisches Roulette

Das europäische Roulette und das französische Roulette sind vom Kessel- und Tableau-aufbau identisch. Natürlich sind bei der französischen Version die Beschriftungen in Französisch. Der Kessel hat hier 37 Fächer, 18 rote und 18 schwarze Fächer, sowie ein grünes mit der „0“. Einer der Regelunterschiede zwischen den beiden Versionen ist, dass bei der französischen Variante die „La Partage“ und „En Prison“ Regeln aktiv sind. Diese Varianten sind sehr spielerfreundlich und verkleinern den Hausvorteil von 2,7% auf 1,35%.

Amerikanisches Roulette

Beim amerikanischen Roulette gibt es gegenüber der „0“ auch noch eine „00“. Die Doppel-Null, ist keine Lizenz zum Töten, sondern verdoppelt den Hausvorteil auf 5,26%. In realen Casinos in den USA hat man oftmals keine andere Option. Im Online Casino oder in europäischen Spielbanken gibt es eigentlich keinen einleuchtenden Grund, weshalb man an einem amerikanischen Tisch spielen sollte. In realen Casinos kann es jedoch sein, dass die Spielbanken an diesen Tischen als Anreiz besondere Wetten anbieten, welche es an den anderen Tischen nicht gibt, um so Spieler an die Tische mit größerem Hausvorteil zu locken.

Wie spielt man Roulette

Faites vos jeux!“ sind die französischen Worte, mit denen jede Spielrunde beim Roulette traditionell eröffnet wurde. Das klingt einfach besser, als „Machen Sie Ihre Spiele!“ und „Place your bets!“, wie man es heute in den meisten Spielen vernehmen kann. Nichts desto trotz ist das der Zeitpunkt, an dem man beginnen kann seine Einsätze auf dem Tableau zu platzieren.

Nach ein paar Sekunden katapultiert der Croupier die Kugel in den Kessel und schon wenige Momente später beendet er die Wettphase mit den Worten „Rien na va plus!“ („Nichts geht mehr!“ oder „No more bets!“). Jetzt schauen alle auf den Kessel und warten in welches Fach die Kugel fällt. Ist dies geschehen, markiert der Croupier auf dem Tableau die gewinnende Zahl, sammelt alle Jetons ein und zahlt die Gewinner aus. Danach kann die nächste Spielrunde beginnen.

Generell macht es keinen Unterschied, ob man in einem realen Casino oder Online spielt. Bei digitalen Roulettespielen hat man keine zeitlichen Limits. Wer jedoch online an Live Tischen sein Glück versucht, muss sich an den Spielrhythmus anpassen, wie es auch in realen Spielbanken der Fall ist.

Außenwetten

Die Außenwetten sind am Rand des Tableaus angebracht. Hier wettet man auf Zahlengruppen, welche bestimmte Eigenschaften besitzen.

  • Niedrig/Hoch (Manque/Passe, High/Low oder 1-18/19-36) – Der Jeton wird entweder auf dem Feld für die niedrigen Zahlen zwischen 1 und 18 oder auf dem Feld für die hohen Zahlen zwischen 19 und 36 platziert.
  • Gerade/Ungerade (Pair/impair oder Even/Odd) – Will der Spieler darauf setzen, dass die nächste Zahl gerade oder ungerade ist, hat er hier die Gelegenheit dazu.
  • Rot/Schwarz (Red/Black oder Rouge/Noir) – Wird der Jeton auf dem Feld mit dem roten oder schwarzen Feld positioniert, setzt man auf die jeweilige Farbe.
  • Dutzende (Dozens oder Douzaines) – Der Spieler kann auf ein Dutzend setzen, indem er seinen Jeton auf einem der Felder 1st 12 (1-12), 2nd 12 (13-24) oder 3rd 12 (25-36) platziert.
  • Kolonnen (Columns oder Colonnes) – Die Kolonnen gehören ebenfalls zu den äußeren Wetten beim Roulette. Unter den drei 12er-Reihen steht jeweils ein entsprechendes Sonderfeld zur Verfügung.

Innenwetten

Innenwetten bedeuten, dass auf einzelne oder mehrere Zahlen direkt gewettet wird. Hierbei stehen folgende Wetten zur Auswahl:

  • Eine Zahl (Plein oder Full number) – Der Spieler setzt auf eine einzelne Zahl und platziert seinen Jeton zu diesem Zweck auf dem betreffenden Zahlenfeld.
  • Zwei Zahlen (Split oder Cheval) – Der Spieler setzt auf zwei nebeneinander liegende Zahlen und platziert seinen Jeton auf der jeweiligen Trennlinie der beiden Zahlenfelder.
  • Drei Zahlen (Transversale Plein oder Street) – Es besteht auch die Möglichkeit, auf drei Zahlen zu setzen, indem man den Jeton am Rand der Dreierreihe positioniert.
  • Vier Zahlen (Corner oder Carre) – Wird der Jeton auf dem Kreuz der Trennlinien von vier Zahlenfeldern platziert, setzt der Spieler auf diese vier Zahlen.
  • Sechs Zahlen (Transversale Simple oder Six Line) – Ein Jeton am Rand von zwei Dreierreihen sorgt dafür, dass der Spieler auf die sechs betreffenden Zahlen setzt.

Roulette Tipps für Online Casino Einsteiger

Live-CasinoWenn Die zu den Personen gehören, die sich mit diesem faszinierenden Casinospiel erst noch im Detail vertraut machen wollen oder schon mehr Erfahrung haben, aber ihre neueste Strategie testen wollen, sind Sie im Online Casino genau an der richtigen Stelle. Einer der Gründe ist natürlich, dass man nicht stundenlang irgendwohin fahren muss, um einen Tisch zu finden. Noch wichtiger ist jedoch, dass man im Online Casino an den meisten RNG Spielen kostenlos spielen und ausgiebig testen kann. Somit kann man sich mit bestimmten Spielmechaniken vertraut machen oder eben auch seine Wettsysteme ausprobieren.

Den digitalen Roulette Versionen haben die gleichen mathematischen Modelle wie es die realen Tische im Live Casino haben. Das ist etwas, was man als Einsteiger immer im Hinterkopf behalten muss. Egal wie gut die Strategie ist, das Haus hat beim Glücksspiel immer einen Vorteil. Wenn Sie im Internet Artikel und Berichte finden, welche Ihnen einen Gewinn garantieren, ziehen Sie schnell weiter. Verschwenden Sie auf keinen Fall ihr hart erspartes Geld, um sich solche Bücher und Strategien mit Gewinn-Garantie zu kaufen.

Sicherlich gibt es die eine oder andere Strategie, mit der man seine Chancen eventuell etwas erhöhen kann, langfristig wird jedoch immer das Haus die Oberhand behalten. Das ist ja auch nichts Schlimmes. Es geht nämlich beim Online Glücksspiel in erster Linie darum Spaß zu haben.

Hört der Spaß auf muss man auch mit dem Spielen aushören. Online Casinos mit oder ohne Lizenz in Deutschland sind keine Einnahmequelle, um sich den Lebensunterhalt zu verdienen, sondern um einem spannenden Hobby nachzugehen. Man darf niemals mehr Geld auf sein Spielerkonto einzahlen, was man auch bereit ist zu verlieren, ohne dass es einen selbst oder sein Umfeld negativ beeinflusst.

Wenn sie um echte Geldeisätze spielen sollten Sie natürlich nicht nur auf ihr Budget achten. Passen Sie darauf auf, dass Sie an europäischen oder französischen Tischen mit nur einer „0“ Ihre Einsätze machen. Beim amerikanischen Roulette ist der Hausvorteil doppelt so hoch.

Wenn Sie einen aktiven Casinobonus im Online Casino haben ist es wichtig, die Umsatzbedingungen zu kennen. Oftmals ist der Einsatz je Wette auf 5€ limitiert. Selbst wenn Roulette gar nicht oder nur zum Teil an den Umsatz angerechnet wird, kann es sein, dass bei einem höheren Einsatz der komplette Bonus gestrichen wird und eventuelle Gewinne wieder eingezogen werden. Diese Limits machen auch die meisten Wettsysteme nutzlos, da man sie aufgrund der Beschränkungen nicht einsetzen kann.

Live Roulette Varianten im Online Casino

Das richtige Casino-Feeling kommt natürlich erst auf, wenn man mit den Croupiers aus Fleisch und Blut im Live Casino am Tisch sitzt. Es gibt kaum noch einen Anbieter, bei dem es nicht mindestens ein Live Studio gibt. Der Trend geht sogar dahin mehrere Live Anbieter im Portfolio zu haben. Beim Cookie Casino gibt es vier, im Woo Casino sogar 7 Live Studios. Alle davon haben Blackjack und Roulette im Angebot. Hierbei gibt es mehrere Varianten, welche sich zum Teil erheblich unterscheiden. In den meisten Live Casinos gibt es dann auch Tische, welche den High Rollern vorbehalten sind. Hier sind dann die Tischlimits um einiges höher. Größere Casinos betreiben ihre eigenen Tische. Diese werden zwar in der Regel von großen Studios wie Evolution Gaming betreut, sind jedoch exklusiv für die Mitglieder eines Casinos.

Apropos Evolution Gaming. Hierbei handelt es sich um die unbestrittene Nummer 1 bei den Live Anbietern. Hier stehen hunderte Dealer und Croupiers zu jeder Tages- und Nachtzeit bereit, um mit Besuchern zu zocken. Das ist aber nur einer der herausragenden Aspekte. Was das Casino zu etwas ganz Besonderen macht, sind die verschiedenen eigenen Entwicklungen und Varianten, welche die bekannten Casinospiele auf eine neue Ebene anheben. Hier gibt es einige Variationen des klassischen Spiels, welche den Spaßfaktor sogar noch über dem eines realen Casinos anheben. Einige der verschiedenen Roulette Variationen wollen wir Ihnen hier noch kurz vorstellen.

  • Double Ball Roulette: Wenn Ihnen die regulären Quoten beim Roulette nicht ausreichen, können wir Ihnen das Double Ball Roulette ans Herz legen. Hier gibt es Einsatzoptionen bei denen Quoten von bis zu 1.300:1 möglich sind. Natürlich steigt bei solchen Quoten auch das Risiko. Wer jedoch nicht wagt, der auch nicht gewinnt.
  • Dual Play Roulette: Bei diesen Tischen sind die Kameras in realen Spielbanken und nicht in einem Studio. Man spielt live mit anderen Spielern, welche sich zu diesem Zeitpunkt an dem Tisch aufhalten. Neben den großartigen Bildern ist vor allem die Geräuschkulisse der Menschen gemischt mit den Jetons auf dem Tableau faszinierend. Diese Tische befinden sich in Casinos rund um den Globus. Dementsprechend unterschiedlich sind auch die Besucher mit denen man zusammen am Tisch sitzt.
  • Speed Roulette: Wenn man es ein bisschen eiliger hat kann man im Speed Roulette bis zu 2 Runden pro Minute spielen. Die perfekte Ablenkung zwischendurch, wenn einem der Boss wieder einmal auf die Nervengeht… Aber nicht beim Zocken erwischen lassen!
  • Immersive Roulette: Es handelt sich hier um eine Standardspiel, allerdings bringt Evolution das Spiel auf eine neue Ebene. Mit mehreren Kameraeinstellungen, Zeitlupen und Zoom-Optionen hat man den besten Blick auf das Geschehen im Kessel und am Spieltisch. Allein aufgrund der hohen Qualität ist das Immersive Roulette nicht nur unser Favorit.
  • Lightning Roulette: Wie man bei dem Namen schon vermuten kann, schlägt hier der Blitz ein… und das geschieht bei jeder Runde auf eine zufällig ausgewählte Nummer. Ist es die Nummer, auf die man gewettet hat, kann man zwischen dem 50- und 500-fachen gewinnen. Natürlich sind auch alle regulären Standardwetten aktiv. Mittlerweile gibt es von Evolution Gaming nicht nur das Lightning Roulette, sondern auch Lightning Baccarat oder Lightning Dice. Zudem haben manche Casinos sogar eine RNG Version vom Lightning Roulette. Das ist eine digitale Version des Originals. Von hier kommt man mit nur einem Klick an die Live Variante.